Kontakt: 0049 (0) 6461 – 759 343 7

Die CAM Software zur Ansteuerung Ihrer Industrieroboter.

Möglichkeiten:
Ansteuerung Ihrer Roboter über direkten Robotercode. Programmieren von Programmen
für Fräsroboter, Schweissroboter, Handlingroboter oder Schneidroboter. Fertige Postprozessoren
für KUKA, Stäubli, Fanuc, Motoman, Mitsubishi, Denso, Yaskawa oder ABB.

Roboter1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Integriert in die Möglichkeiten von Sprutcam.
Bei SprutCAM Robot handelt es sich um eine 100% Entwicklung der Firma Sprutcam. Sie Software
ist komplett integriert in SprutCAM und bietet die gleichen Möglichkeiten. Eine Konvertierung mit
einem anderen System ist somit nicht nötig.

Automatische Singularitätenerkennung
Sprutcam erkennt automatisch Singularitäten und bietet Lösungsvorschläge an. Die Software hilft
dem Anwender in jeder Phase der Programmierung über sogenannte Robotmaps, die Bereiche der
Singularitäten anzeigen. Der Anwender kann diese mittels Mausklick umfahren.

   

Datenaustausch mit Kunden und Zulieferern
SprutCAM Robot bietet zahlreiche Möglichkeiten, Daten mit Ihren Kunden und Zulieferern direkt
auszutauschen. ACIS, AutoCAD, Catia, ECAD, IGES, Inventor, NX, Solid Edge, Solidworks,
Parasolid, Pro Engineer, Rhino, STEP, STL, SpaceClaim, VDA

Teach in Verfahren
Die Möglichkeit zu teachen und den Code dennoch zu simulieren und als NC Programm auszugeben,
besteht auch weiterhin in SprutCAM Robot. Alle zur Verfügung stehenden Achsen werden in der
Programmierung angezeigt und können dynamisch mit Kollisionskontrolle beeinflusst werden.

Teach in

Teach in 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simulation
Die komplette Sprutcam Simulation steht zur Verfügung. Es gibt keine Einschränkungen der Achsen Anzahl.
Somit sind auch sehr komplexe Roboteranwendungen programmierbar.

Roboter Simulation

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Robotertypen
SprutCAM Robot unterstützt die verschiedensten Varianten von Robotern. So können Roboter unterstützt werden mit der Werkzeugaufnahme
im Roboterarm, aber auch Fräsroboter als Taktmaschinen. Diese Roboter arbeiten mit dem Werkstück im Roboterarm.
Der Werkzeuge werden ähnlich einer Rundtaktmaschine angeordnet. Weitere Methoden sind ebenfalls möglich.
Im Bild unten sehen Sie eine Variante mit Fräseinheit extern und Werkstück am Roboterarm.

Vorteile von SprutCAM Robot

  • komplett integriert in SprutCAM. keine Zusatzsoftware sondern Modul vom gleichen Hersteller.
  • Programmieren am Roboter. Bewegungsablauf nicht erst in der Simulation zu sehen.
  • Unbegrenzte Anzahl der programmierbaren Achsen.
  • Vermeidung von Singularitäteten durch SprutCAM Robot.
  • Kein Teachen mehr nötig.
  • Komplette Simulation des Arbeitsraums
  • Bahnmanipulation über CL File.

download PDF

 

 

 

 

SprutCAM testen


Kontakt Daten


CAD/CAM Systeme
Datentechnik Reitz
GmbH & Co KG
Tel: 06461 - 759 343 7
Fax: 06461 - 759 343 8
Mail: reitz@cnc-technik.de


Messen/ Events

2018: automatica München AMB Stuttgart